SOFORT VERFÜGBARE MARKENTRAMPOLINE - STARK REDUZIERT - HIER KLICKEN ×

FAQ rund um den EXIT Frame Pool

03.08.2021 14:25

Sie haben sich einen schönen EXIT Frame Pool gegönnt oder haben vor, sich einen Pool von EXIT Toys zu kaufen? Dann sind Sie bei uns als Fachhändler für Garten-Pools und weitere Outdoor-Ideen für Ihr Gartenparadies genau richtig. Wir haben das komplette EXIT Programm bei uns im Shop und in Sachen Gartenpools, Zubehör und Whirlpools von EXIT viele Artikel direkt auf Lager, damit der erfrischende Badespaß im Garten schnell starten kann. Sehen Sie sich unsere Pool Angebote in Ruhe an und bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Fachberater unter Tel: 09188-9999001.

Häufige Fragen zum EXIT Gartenpool – beantwortet von unseren Fachberatern und dem Hersteller EXIT TOYS

1. Fragen zum richtigen Pool platzieren

Was ist die beste Oberfläche für meinen EXIT Pool?

Pools von EXIT Toys können auf einer ebenen und stabilen Oberfläche wie auf Gras oder einer gepflasterten Oberfläche bestens aufgestellt werden. Achten Sie bitte darauf, dass die Oberfläche vor der Installation gut gereinigt wurde und dass sich unter dem Pool keine scharfen Gegenstände (Steine, Split & Co.) befinden. Darüber hinaus empfehlen wir, eine Bodenplane zu verwenden.

Kann ich meinen EXIT Pool an einem Hang aufstellen?

Nein, wir empfehlen, den Pool immer auf eine gerade Fläche zu stellen. So bleibt der Wasserstand im gesamten Pool gleich und es wird kein unnötiger Druck auf eine Seite ausgeübt. Sie sind sich nicht sicher, ob sich der Pool an der richtigen Stelle befindet? Prüfen Sie dann beim Befüllen bitte sofort nach, ob das Wasser auf einer Seite tiefer steht. Wenn dies der Fall ist, empfehlen wir besser einen anderen Platz für den Pool zu suchen.

2. Pool Aufbau und Abbau

Der obere Rand des Rahmens meines Pools scheint locker zu sein. Kann das sein?

Ja, das stimmt. Bei rechteckigen Becken haben die Eckstücke einen kleineren Durchmesser als die Rohre, in denen sie sich befinden. Dieses Spiel ist notwendig, um sicherzustellen, dass die Auskleidung ausreichend Platz hat und nicht reißt.

Kann ich meinen EXIT Pool das ganze Jahr über draußen lassen?

Nein, unsere EXIT Pools sind für die wärmere Jahreszeit gedacht und daher nicht für den späten Herbst und Winter geeignet.

Kann ich die Filterpumpe verwenden, um den Pool zu entleeren?

Wenn Sie eine Sandfilterpumpe haben, können Sie Ihren Pool damit leeren. Mit den anderen EXIT Filterpumpen ist dies nicht möglich.

3. Pool füllen

Wie viele Liter Wasser passen in meinen EXIT Pool?

Wir empfehlen, einen EXIT Pool zu maximal 90 % mit Wasser zu füllen. Nachfolgend können Sie leicht herausfinden, wie viele Liter Wasser in unsere Pools passen:

RUNDE MODELLE

RECHTECKIGE MODELLE

  • 244x76 cm: 2780 Liter 220x150x65 cm = 1800 Liter
  • 300x76 cm: 4383 Liter 300x200x65 cm = 3700 Liter
  • 360x76 cm: 6125 Liter 400x200x100 cm = 7020 Liter
  • 360x122 cm: 10126 Liter 540x250x100 cm = 12600 Liter
  • 427x122 cm: 14758 Liter 400x200x122 cm = 8870 Liter
  • 450x122 cm: 15233 Liter 540x250x122 cm = 13465 Liter
  • 488x122 cm: 19330 Liter

Worauf sollte ich beim Befüllen meines EXIT Pools achten?

Wenn Sie den Pool füllen, ist es wichtig, dass der Pool mindestens so lange gefüllt wird, bis sich das untere Loch des Filterpumpenanschlusses gut unter Wasser befindet. Das obere Loch (wo das saubere Wasser zurück in den Pool fließt) kann grundsätzlich über dem Wasser bleiben.

Hinweis: Bei Pools mit einer Höhe von 100 bis 122 cm kann sich der Rahmen am Anfang nach innen ziehen. Dies löst sich von selbst, sobald der Pool ausreichend gefüllt ist.

4. Kann ich beim Befüllen vom Pool weggehen?

Sobald Sie Wasser in den Pool einlassen, ist es ratsam, regelmäßig zu überprüfen, ob alles noch so läuft, wie es sollte. Aus diesem Grund raten wir, das Haus nicht zu verlassen und den Pool nicht über einen längeren Zeitraum unbeaufsichtigt zu lassen. Besonders am Anfang ist es wichtig zu sehen, ob das Becken gleichmäßig befüllt wird, keine Falten mehr im Boden sind, der Rahmen gut montiert ist und die Beine noch fest auf ihrem Platz stehen. Es wäre doch zu schade, wenn kostbares Wasser neben den Pool läuft!

FAQ zum Thema Pool Pflege

1. Muss Chlor in mein Poolwasser?

Um das Poolwasser und damit den Pool sauber zu halten, empfehlen wir in der Tat, das Wasser mit Chlor zu versehen. Grund: Chlor desinfiziert das Wasser und hält das Wasser frei von Bakterien und Pilzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Chlortabletten nicht direkt in das Wasser geben, sondern mit einem Chlorschwimmer. Der Chlorschwimmer von EXIT Toys sorgt dafür, dass sich das Chlor gut im Poolwasser verteilen kann. Mit dem einstellbaren Drehknopf können Sie entscheiden, wie viele Chlortabletten in einer bestimmten Zeit freigesetzt werden.

Denken Sie bitte stets daran, dass Sie dem Wasser nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig Chlor hinzufügen. Mit den EXIT Teststreifen kann man leicht unter anderem den Chlorgehalt des Poolwassers und damit die Qualität messen. Ergreifen Sie sofort Maßnahmen, wenn der Wert zu hoch oder zu niedrig ist.

2. Kann anstatt von Chlor auch Salz ins Poolwasser?

Ja, anstatt von Chlor kann dem Poolwasser auch Salz zugefügt werden. Alle Pools und Abdeckungen von EXIT vertragen Chlor und auch Salz. Achten Sie beim Kauf eines Salzwassersystems darauf, dass unsere Anschlüsse einen Durchmesser von 32 mm haben.

3. Wie halte ich den Pool generell sauber?

Wie sauber das Poolwasser und der Pool bleiben, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Mit allen unseren EXIT Pools wird eine Filterpumpe geliefert. Eine Filterpumpe filtert Schmutz aus dem Poolwasser und hält das Wasser auf diese Weise sauber. Fügen Sie aber dennoch dem Poolwasser zusätzlich ein Desinfektionsmittel wie Chlor hinzu. Chlor desinfiziert das Wasser und hält das Wasser frei von Bakterien und Pilzen.

Um den Pool sauber zu halten, ist es auch wichtig, dass die Wasserqualität gut ist. Es muss ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem Chlorgehalt, dem pH-Wert und der Gesamtalkalität des Wassers bestehen. Mit den EXIT-Teststreifen testen Sie ganz einfach die Qualität des Wassers und können sofort handeln, sobald die Werte zu hoch oder zu niedrig sind.

Um den Pool vor Witterungseinflüssen und Schmutz von außen zu schützen, empfehlen wir die Verwendung einer Poolabdeckung. Eine passende Bodenplane verhindert Schäden und Schimmelbildung von unten.

Sollte doch Schmutz in den Pool gekommen sein, kann man diesen mit dem Poolreinigungset von EXIT Toys entfernen. Mit dem Kescher fischen Sie ganz einfach den Schmutz aus dem Wasser und mit einem Vakuumkopf kann der Poolboden intensiv gereinigt werden.

4. Warum ist es wichtig, Poolwasser zu behandeln?

Kontaminiertes Poolwasser kann gesundheitliche Folgen haben und sogar den Pool und die Pumpe beschädigen. Durch regelmäßige Überprüfung und Aufbereitung des Wassers verlängert sich die Lebensdauer des Pools und Sie können den erfrischenden Plansch- und Schwimmspaß länger genießen.

5. Unser Gartenpool leidet unter grünem Poolwasser. Was kann ich dagegen tun?

Oft sind Algen die Übeltäter für grünes Poolwasser. Sie können aber Folgendes tun, wenn Sie davon betroffen sind:

  • Schritt 1: Stellen Sie den pH-Wert und den Chlorwert mit pH-Plus-Pulver, pH-Minus-Pulver und Chlortabletten ein. Lassen Sie etwa 4 Stunden im Wasser alles zirkulieren und messen Sie dann erneut mit den EXIT Teststreifen, mit denen Sie leicht erkennen können, ob das Wasser nun den richtigen pH- und Chlorwert hat.
  • Schritt 2: Fügen Sie dem Schwimmwasser ein Flockungsmittel hinzu. Dadurch verklumpen kleine Schmutzpartikel und sinken auf den Boden.
  • Schritt 3: Schalten Sie die Filterpumpe für 12 Stunden ab.
  • Schritt 4: Saugen Sie die verklumpten Schmutzpartikel in der „Abfall“-Stellung der Filterpumpe oder mit einem Poolsauger auf.

Viel Spaß beim Schwimmen im nun wieder glasklaren Wasser!

6. Wie kann ich verhindern, dass die Wände und der Boden des EXIT Pools rutschig werden?

Die Wände und der Boden des Pools können aufgrund einer Veränderung der Wasserqualität rutschig werden. Sie können die Qualität des Wassers aufrechterhalten, indem Sie regelmäßig den pH-Wert und das Chlor testen und den Pool abdecken, wenn er nicht genutzt wird. Für einen besonders sauberen Pool können Sie aber etwa einmal pro Woche mit einem weichen Tuch über die Poolwände wischen.

7. Wie sorge ich dafür, dass mein Poolwasser warm bleibt?

Eine ideale Lösung, um eine höhere Wassertemperatur zu erhalten, ist eine Pool Überdachung. Sie heizt den Pool dank der Sonnenwärme auf natürliche Weise und hält das Wasser länger warm. Sie können alternativ den Pool auch mit einer Plane abdecken. Und für noch mehr Luxus empfehlen wir die EXIT Wärmepumpe.

8. Kann ich im EXIT Pool auch Tiere spielen lassen?

Nein, unsere Pools sind nicht für Haustiere wie Katzen und Hunde geeignet. Scharfe Krallen und Zähne können dazu führen, dass der Pool beschädigt wird. Für tierischen Planschspaß gibt es aber entsprechende Pools im Fachhandel.

FAQ zur Pool Reparatur – wenn da plötzlich ein Loch ist

1. In meinem Pool ist ein Loch, was soll ich tun?

Die EXIT Pools wurden ausgiebig getestet und sind unempfindlich. Es kann jedoch vorkommen, dass ein Loch im Liner durch scharfe Gegenstände auf dem Boden entsteht. Mit dem Pool liefern wir ein Liner Reparatur-Set schon mit. Dies ist ein Klebe-Set, das aus transparenten Klebestreifen und einem Stück Liner für größere Reparaturen besteht. Es ist am einfachsten, den Liner zu kleben, wenn der Pool trocken ist. Ist der Pool schon komplett gefüllt und Sie entdecken das Loch? Kein Problem! Mit diesem Klebe-Set kann man sogar unter Wasser kleben.

2. Wie klebt man kleine Löcher im Liner?

  • Benutzen Sie die transparenten Klebestreifen und schneiden Sie diese auf die gewünschte Größe.
  • Reinigen Sie (entfetten und trocknen) die Stelle um das Loch vor der Behandlung gut.
  • Schließen Sie das Loch mit dem Klebestreifen. Für extra Stabilität kann man das Loch an der Innen- und Außenseite kleben.
  • Drücken Sie nun den Klebestreifen gut an, damit er fest an seinem Platz bleibt.

3. Mit welchem Kleber kann ich meinen Pool reparieren?

Nachdem die Auskleidung völlig getrocknet ist, kann man den Pool mit weichem PVC-Kleber reparieren. Dieser ist in jedem Baumarkt erhältlich. Lesen Sie bitte die Anweisungen auf der Verpackung sorgfältig durch, bevor Sie den Klebstoff verwenden.

Bitte beachten: Hart-PVC-Kleber ist absolut nicht zum Verkleben eines Schwimmbades geeignet.

FAQ rund um die Pool Filterpumpe

1. Muss ich für meinen EXIT Pool eine Filterpumpe verwenden?

Ja, bei EXIT Pools empfehlen wir Ihnen immer eine Filterpumpe zu verwenden.

2. Welche Filterpumpe sollte ich wählen?

Für unsere Pools kann man eine Patronenfilterpumpe oder eine Sandfilterpumpe wählen.

3. Kann ich eine größere Filterpumpe für meinen Pool kaufen?

Die Pools von EXIT Toys sind serienmäßig mit einer passenden Filterpumpe ausgestattet. Wenn Sie jedoch eine größere Filterpumpe bevorzugen, kann man diese natürlich auch selbst anschließen. Je stärker die Filterpumpe, desto sauberer bleibt das Wasser. Bitte beachten Sie aber, dass die Filterpumpe einen Anschluss von 32 Millimetern hat.

4. Kann ich meinen Pool ohne Filterpumpe kaufen?

Nein, wir verkaufen Pools nur in Verbindung mit einer Filterpumpe.

5. Wie lange sollte ich meine Filterpumpe laufen lassen?

Eine Filterpumpe funktioniert am besten, wenn sie 24 Stunden am Tag eingeschaltet bleibt, damit die Wasserqualität gleichbleibt.

6. Kann die Filterpumpe eingeschaltet bleiben, wenn wir im Pool schwimmen wollen?

Nein, beim Schwimmen empfehlen wir, die Filterpumpe vorübergehend auszuschalten. Schalten Sie dann die Filterpumpe nach dem Schwimmen so bald wie möglich wieder ein.

7. Wie viele Ampere werden für den Betrieb der Filterpumpe benötigt?

Eine Filterpumpe verbraucht etwa 0,35 bis 4,0 Ampere Strom. Normale Haushalte haben einen 15 Ampere-Anschluss.

8. Ist es schlimm, wenn die Filterpumpe durch das Poolwasser oder den Regen nass wird?

Nein, die EXIT Filterpumpen sind vor Spritzwasser geschützt. Wenn ein schwerer Sturm droht, empfehlen wir, die Filterpumpe vorübergehend abzudecken.

9. Passt Filterwatte in meine Filterpumpe?

Um das Wasser zu reinigen, können Sie Filterwatte für alle Poolpumpen von EXIT Toys verwenden. Die Filterwatte hat feine Fasern, so dass selbst kleinste Verschmutzungen wie Sand und Algen aufgefangen werden. Außerdem ist die Watte auswaschbar und kann bis zu drei Jahre wiederverwendet werden. Die EXIT-Filterwatte für Patronenfilterpumpen wird mit einem Schaumstoffboden geliefert, die verhindert, dass die Watte in das Pumpensystem gelangt.

▶ Lesen Sie dazu gerne unseren BLOG Beitrag Filterwatte – eine ideale Alternative für die Pool-Filterpumpe.

10. Meine Wärmepumpe verliert Wasser. Ist das normal?

Ja, eine Wärmepumpe verliert Kondenswasser aus der Außenluft. Dies bedeutet nicht, dass ein Schlauch oder die Wärmepumpe undicht ist.

Wichtige Fragen rund um die Pool Abdeckung

1. Ist genug Platz unter der EXIT Poolabdeckung vorhanden?

Unter unseren Poolabdeckungen gibt es reichlich Platz, um sich zu bewegen. So kann man trotz „Hallenbad“ einen Ball herumwerfen und in vielen Fällen kann man sogar darunter stehen! Achten Sie aber beim Schwimmen immer darauf, dass genügend Frischluft unter der Abdeckung vorhanden ist. Alternativ können Sie aber auch die Poolabdeckung vorne geöffnet und auf halber Höhe stehen lassen – dann haben Sie einen Windfang gleich noch dazu!

Aufgrund seiner Form ist das Dach in der Mitte am höchsten. Nachfolgend finden Sie die maximalen Höhen der Abdeckungen für alle EXIT Pools, wenn sie am Pool montiert sind.

244x76 cm - 180 cm 220x150x65 cm - 135 cm

300x76 cm - 220 cm 300x200x65 cm - 149 cm

360x76 cm - 250 cm 400x200x100 cm - 181 cm

360x122 cm - 295 cm 540x250x100 cm - 220 cm

427x122 cm - 320 cm 400x200x122 cm - 222 cm

450x122 cm - 330 cm 540x250x122 cm - 240 cm

488x122 cm - 350 cm

2. Kann ich in meinem Pool schwimmen, wenn die Überdachung geschlossen ist?

Achten Sie bitte darauf, dass beim Schwimmen unter der EXIT Poolüberdachung immer ausreichend Frischluft vorhanden ist. Haben Sie ein Dach mit den Maßen 400 x 200 cm oder 540 x 250 cm? Dann können Sie leicht die Seiten der Überdachung abnehmen oder die Fenster öffnen.

TIPP: Lassen Sie die runden Überdachungen am besten angelehnt. Schließen Sie die Überdachung also nur dann vollständig mit den Riemen oder Gummibändern, wenn Sie den Pool nicht benutzen.

3. Kann ich unter der EXIT Pool Abdeckung einen Sonnenbrand bekommen?

Die EXIT Pool Abdeckung hilft tatsächlich UV-Strahlen um 60 % zu reduzieren. Dies bedeutet, dass man beim Schwimmen weniger schnell Sonnenbrand bekommt. Mit einer EXIT Pool Abdeckung können Sie also sicherer schwimmen und Ihre Familie schützen - aber sich und seine Familie mit Sonnencreme einzureiben sollte man bitte dennoch nicht vergessen!

4. Wie erwärmt die EXIT Pool Abdeckung das Wasser?

Die EXIT Pool-Abdeckung nutzt die Sonne, um den Pool zu heizen. Wenn die Sonne scheint, dringen die Sonnenstrahlen durch die Abdeckung und erwärmen die Luft und das Wasser. Die Abdeckung sorgt dann dafür, dass die Wärme nicht entweicht. Wenn man die Abdeckung so gut wie möglich geschlossen hält, bleibt das Wasser warm und man profitiert von der Sonnenenergie am besten – nachhaltige Erwärmung also!

5. Was muss ich mit der Pool Abdeckung während starker Windböen oder eines Sturmes machen?

Sorgen Sie dafür, dass man die Abdeckung, sowohl offen als auch geschlossen, immer mit den mitgelieferten Gummibändern befestigt. Die Abdeckung hat grundsätzlich kein Problem mit Wind, jedoch muss diese Abdeckung gegen heftige Windböen geschützt werden.

EXIT TOYS empfiehlt hierzu folgendes:

Bei ruhigem Wetter (bis zur Windstärke 2) kann man die Abdeckung offen, geschlossen und sogar teilweise geöffnet auf dem Pool lassen. Bei einer Windstärke von 2 bis 6 empfehlen wir, die Abdeckung komplett zu öffnen oder komplett zu schließen. Bei einer Windstärke über 6 empfehlen wir, die Abdeckung vollständig zu öffnen und zu verankern. Im Zweifelsfall ist es am besten, die Abdeckung zu öffnen, damit der Pool möglichst wenig Wind fängt.

6. Wie reinige ich die Pool Abdeckung?

Am besten ist es, den Schmutz sorgfältig mit lauwarmem oder kaltem Wasser zu entfernen. Reinigungsmittel und harte Materialien wie Schleifschwämme und Bürsten sollten nicht verwendet werden.

FAQ rund um das EXIT Pool-Sonnensegel

1. Aus welchem Material bestehen die EXIT Pool-Sonnensegel?

Die Pool-Sonnensegel von EXIT Toys sind aus Oxford-Gewebe gefertigt. Dieses Material ist robust, leicht und hochwertig verarbeitet. Der Stoff ist wasserabweisend und abriebfest.

2. Kann ich mein EXIT Pool-Sonnensegel reinigen?

Ja, man kann die Pool-Sonnensegel von EXIT Toys ganz leicht reinigen. Benutzen Sie dafür am besten ein weiches Tuch mit lauwarmem Wasser.

3. Ist ein EXIT Pool-Sonnensegel farbecht?

Das Material des EXIT Pool-Sonnensegels ist für den Einsatz im Freien geeignet. Es werden minimale Verfärbungen durch Sonneneinstrahlung entstehen im Laufe der Zeit, diese lassen sich aber nicht vermeiden.

FAQ – Wissenswertes rund um das EXIT Poolzubehör

1. Wie viel Energie verbraucht eine EXIT Toys Wärmepumpe?

Mit Wärmepumpen von EXIT Toys und einer Außentemperatur von 26 Grad kann der COP (Coefficient of Performance) bis zu 5 betragen. Das bedeutet, dass bei einer Leistung von 1 kWh Strom, die in die Pumpe fließt, 5 kWh an Wärmeenergie in den Pool gelangen. Das bedeutet einen Wärmegewinn von 4 kWh!

Die Höhe des COP ist von Pumpe zu Pumpe unterschiedlich. Je höher der COP der Pumpe ist, desto günstiger ist sie im Verbrauch. Wie viel Energie Ihre gewählte Wärmepumpe genau verbraucht, hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. von der Umgebungstemperatur, der Menge des Badewassers, der Sonnen- und Windstärke, ob der Pool in einem baumreichen Gelände steht und ob der Pool nach der Nutzung abgedeckt wird.

2. Hilfe, meine Wärmepumpe ist gefroren! Was kann ich tun?

Auf der Rückseite einer Wärmepumpe von EXIT Toys befindet sich ein Wärmetauscher, durch den das Kältemittel fließt. Ist dieses Teil gefroren, wobei die Pumpe die Meldung „Error107“ anzeigt? Keine Sorge! Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Pumpe hart arbeitet.

EXIT Tipp: Platzieren Sie die Rückseite der Pumpe immer in Richtung Sonne. So unterstützen Sie die Pumpe und das Badewasser ist im Handumdrehen auf gewünschter Wohlfühl-Temperatur!

3. Vertreibt ihr auch Filterkartuschen?

Nein, EXIT Toys verkauft aber alternativ Filterwatte passend für Sandfilterpumpen und Kartuschenfilterpumpen. EXIT Filterwatten sorgen für kristallklares Badewasser, sind waschbar (bei 30 °C im Waschbeutel) und halten bis zu zwei Jahre.

▶ Alle Vorteile von Filterwatte finden Sie hier in unserem BLOG-Beitrag Filterwatte – eine ideale Alternative für die Pool-Filterpumpe.

4. Wie viel Filterwatte brauche ich für meine Filterpumpe?

Der gesamte Inhalt der Schachtel passt in eine Sandfilterpumpe: das sind also ca. 30 Stück. Bei Kartuschenfilterpumpen wird standardmäßig eine größere Menge an Filterwatte mitgeliefert, als man jedoch auf einmal benötigt. Befüllen Sie die Kartuschenfilterpumpe bis zum Rand und drücken Sie die Filterwatte leicht an.

So passen:

  • 7 - 8 Stück Filterwatte in eine 300 gal/h Pumpe,
  • 8 - 16 Stück Filterwatte in eine 530 gal/h Pumpe und
  • 28 - 32 Stück Filterwatte in eine 800 gal/h und 1000 gal/h Pumpe.
  • In die Whirlpoolpumpe von EXIT Toys passen etwa 7 Filterwatten.

5. Wie funktioniert der Schaumstoffboden für Filterwatte?

Bei der Verwendung von Filterwatte in einer Kartuschenfilterpumpe ist es wichtig, den mitgelieferten Schaumstoffboden zu verwenden. Damit lässt sich der Boden der Pumpe abschließen. Dadurch wird verhindert, dass die Filterwatte zu weit in die Pumpe eindringt und diese dadurch kaputt geht. Legen Sie bitte den Schaumstoffboden in die Filterpumpe, bevor die Filterwatte platziert wird. Für eine Sandfilterpumpe braucht man keinen Schaumstoffboden, dieser enthält bereits eine Filterplatte.

6. Wird ein EXIT Bodensauger mit meiner Pool- oder Whirlpool-Filterpumpe verbunden?

Nein, ein EXIT Bodensauger hat einen eigenen Akku und wird nicht an eine Pumpe angeschlossen. Der Bodensauger hat einen Schmutzfangkorb für groben Schmutz und einen Filter, in dem der Schmutz landet.

7. Wie reinige ich meinen EXIT Bodensauger?

Nach dem Gebrauch können Sie das Filterteil des Bodensaugers einfach unter dem Wasserhahn ausspülen.

Loading ...