%%% NUR NOCH FÜR KURZE ZEIT: POOLS STARK REDUZIERT IM ONLINE LAGERVERKAUF - HIER KLICKEN %%% ×

Trampolin Ersatzteile

TRAMPOLIN ERSATZTEILE

Benötigen Sie Ersatzteile für Ihr Trampolin? Dann sind Sie bei uns im SPIEL-PREIS Shop an der richtigen Adresse! Ob für das Gartentrampolin, das Inground- oder Bodentrampolin, das Minitrampolin oder das Modell fürs Kinderzimmer und die Jumping Fitness - wir bieten Ihnen das perfekt passende Ersatzteil für Ihr Trampolin! In unserem Ersatzteile Sortiment finden Sie unter anderem Trampolin-Sprungtücher, Trampolinfedern und Trampolin-Ersatznetze in verschiedenen Größen, Formen und Ausführungen. Suche Sie eine neue Trampolinrandabdeckung? Dann schauen Sie sich am besten unsere bunten Randabdeckungen und Schutzränder genauer an.

Original Trampolin-Ersatzteile – mit einem Klick bestellt

Egal ob ein Sicherheitsnetz, ein Ersatzteil für den Trampolinrahmen oder eine Trampolinstange am Fangnetz benötigt wird. Wir haben im SPIEL-PREIS Shop für Sie da passende Ersatzteil direkt auf Lager oder können es über unsere Hersteller BERG, EXIT, SALTA oder auch DINO kurzfristig für Sie besorgen. Wenn Sie unsicher sind, ob das Zubehör bzw. das Ersatzteil auch zu Ihrem Trampolin passt, kontaktieren Sie uns gerne. Wir benötigen lediglich die Seriennummer des Artikels bzw. Ihre Auftragsnummer, dann können wir Ihnen schnell die richtigen Artikel empfehlen. Alle Materialien erfüllen und übertreffen oft sogar die geltenden gesetzlichen Qualitätsanforderungen – aber wenn doch einmal etwas nicht mehr passen sollte, sind wir von SPIEL-PREIS sehr gerne für Sie da.

Ich weiß das Kaufdatum nicht mehr. Kann ich das Kaufdatum noch herausfinden?

Ihr Produkt hat normalerweise einen Aluminiumaufkleber mit Artikelnummer und B/N Seriennummer. Die ersten Ziffern der Seriennummer geben normalerweise das Jahr an: 20xxxx-xxxxxx =2020, 19xxxx-xxxxxx = 2019, 18xxxx-xxxxxx = 2018 usw.

Regelmäßige Wartung beim Trampolin – Sicherheit ist wichtig

Sie sollten jedes Jahr zumindest beim Ab- und Aufbau des Trampolins, alle Elemente und Bauteile auf ihre Tauglichkeit überprüfen. Erste Ermüdungserscheinungen kann man leicht an gerissenen Nähten oder porösem, brüchigem Material erkennen. Wenn das der Fall ist, sollten Sie diese Teile, vor der nächsten Benutzung des Trampolins, bitte sofort austauschen. Auch kleine Beschädigungen können die Sicherheit des Trampolins bereits massiv einschränken. Deshalb sparen Sie bitte nicht am falschen Platz, sondern sorgen Sie rechtzeitig für Ersatz, damit dem großen und sicheren Springspaß in Ihrem Garten nichts weiter im Wege steht.

Prüfen Sie an Ihrem Trampolin in regelmäßigen Abständen Folgendes:

  1. Den Zustand der Verbindungen der Rahmenteile (gebrochene Schweißnähte, verbogener Rahmen)
  2. Den Zustand der Federn (Bruch oder übermäßige Dehnung)
  3. Den Zustand des Sprungtuchs (Beschädigungen, falsche Spannung oder Durchhängen)
  4. Den Schutzrand des Rahmens (Fehlen, falsche oder sicherheitswidrige Anbringung)
  5. Fehlstiche, Ausfransungen, Risse oder Löcher im Sprungtuch oder Schutzrand des Rahmens
  6. Verschleiß der Nähte oder des Gewebes des Sprungtuchs oder Schutzrands des Rahmens
  7. Scharfe Kanten am Rahmen

Sicherheitsnetz erneuern – achten Sie auf Risse

Trampoline sind so robust gebaut, dass sie jahrelange im Einsatz sind. Deshalb kann es schon einmal durch Wind, Regen und intensive Sonne oder auch durch extreme Beanspruchung zu Materialermüdungserscheinungen kommen. Wenn zum Beispiel erste Risse im Fangnetz zu sehen sind oder man beim Aufbau merkt das das Netz sich porös anfühlt, dann sollten Sie das Fangnetz austauschen. Die Kräfte die beim Sprung in ein Sicherheitsnetz wirken, sind nämlich sehr stark und wirken sich nicht nur auf die Stelle aus in die Ihr Kind bei einem Fehlsprung hinein springt, sondern auch auf das restliche Sicherungsnetz. Ein Loch im Netz wäre die Folge und Ihr Kind könnte unsanft auf dem Boden landen und sich ggf. hierbei sogar schwer verletzen.

Achten Sie bei der Wahl der richtigen Größe des Netzes bitte auch auf die Anzahl der Pfeiler - gerne suchen wir aber gemeinsam mit Ihnen das passende Sicherheitsnetz-Ersatzteil. Es gibt mehrere Arten von Sicherheitsnetzen, denn während des Springens wollen wir natürlich größtmögliche Sicherheit garantieren – wir beraten Sie daher gerne individuell, damit das Ersatz-Sicherheitsnetz bestens zu Ihrem Gartentrampolin passt.

Randabdeckung erneuern – auch hier kann das Material ermüden

Randabdeckungen reißen sehr selten, können aber durch dauerhafte Sonneneinstrahlung porös werden. Bevor das Material sich weiter auflöst, brüchig und einfach nicht mehr weich erscheint, sollte es ausgetauscht werden. Wenn die Abdeckung bei einem Sturz nämlich reißt, landet man direkt auf den Stahlfedern, was schlimme Verletzungen mit sich bringen kann. Auf keinen Fall sollten Sie – um Geld zu sparen – nur noch das Rahmengestell in Ihrem Garten aufbauen, ohne Schutzrand & Co. Das ist nicht zulässig und geht wirklich im schlimmsten Fall auf Kosten der Gesundheit Ihrer Kinder und deren Freunde oder ist auch gefährlich für Sie selbst, bei Ihren Sprüngen auf dem Trampolin.

Was kann ich tun, um Flecken auf dem Schutzrand zu vermeiden?

Das Trampolin steht bei jedem Wetter im Freien und wird täglich stark beansprucht. Es ist daher nicht zu vermeiden, dass der Gebrauch und die Witterungseinflüsse im Laufe der Zeit einige Spuren auf dem Produkt hinterlassen. Um bleibenden Flecken so gut wie möglich vorzubeugen, empfiehlt sich die regelmäßige Reinigung des Schutzrands. Verwenden Sie hierzu ein weiches Tuch und lauwarmes Wasser (nicht zu heiß!). Wenn nötig können Sie ein mildes Reinigungsmittel verwenden, aber stellen Sie dann sicher, dass der Schutzrand nach der Reinigung gründlich abgespült oder abgewischt wird, damit keine Rückstände des Reinigungsmittels zurückbleiben.

Durch regelmäßige Reinigung kann verhindert werden, dass Flecken, Schimmel oder Witterungseinflüsse dauerhaften Einfluss auf den Schutzrand haben. Verwenden Sie einen Schutzbezug für das Trampolin nur für kürzere Zeiträume (höchstens einige Wochen lang). Der Schutzbezug dient dazu, das Trampolin von Fremdkörpern wie Zweigen und Blättern freizuhalten, ist aber auf der Höhe des Sprungtuchs wasserdurchlässig, damit sich auf dem Trampolin keine große Wasserpfütze bilden kann, die das Sprungtuch eindrückt. Bei langer ununterbrochener Verwendung des Schutzbezugs besteht die Gefahr, dass sich auf dem Schutzrand Schimmelflecken bilden. Wir bei SPIEL-PREIS empfehlen darum, den Schutzbezug höchstens einige Wochen lang ununterbrochen zu verwenden und nicht beispielsweise mehrere Monate lang, während des gesamten Winters. Wenn der Schutzrand dann für längere Zeit nicht benutzt wird, empfiehlt es sich, ihn gründlich zu reinigen und zu trocknen und an einem trockenen Ort zu lagern.

Auch Trampolin-Federn werden rostig

Wir verkaufen zwar Trampoline, die sehr hochwertige und gegen Rost resistente Federn verbaut haben, aber dennoch ist es denkbar, dass Sie bemerken, dass die ersten Federn an ein paar Stellen Rost aufweisen. Spätestens dann sollten Sie diese schnellstmöglich austauschen, damit die Federn unter der doch sehr hohen Sprungbelastung nicht brechen und das Sprungtuch letztendlich zu Boden fällt. Auch ist denkbar, dass bei Auf- und Abbau eine Feder bricht oder ganz verloren geht. Wir bieten deshalb bei uns im Ersatzteil-Lager kostengünstige Feder-Packs, die in der Regel 10 neue Sprungfedern beinhalten und Ihrem Trampolin neue Energie verleihen.

Aber keine Sorge: alle in unseren Marken Trampolinen verarbeiteten Federn sind elastisch, geschmeidig und mit einer dicken rostbeständigen Zinkschicht versehen. Damit hält Ihr Trampolin das Springen besonders lange durch!

Mit dem Federspanner ruckzuck das Trampolin sprungfertig machen

Vergessen Sie bei Ihrer Ersatzteil-Bestellung nicht, gleich den passenden Federspanner zu bestellen. Denn der ist schnell einmal verlegt (liegt in der Regel dem neuen Trampolin bei) und ist eine wertvolle und sichere Hilfe beim Einsetzen der Federn in den Rahmen bzw. das Sprungtuch. Ein Federspanner erleichtert Ihnen das Einspannen des Sprungtuches, indem er Ihnen einen sicheren Griff zum Ziehen und Einhaken der Federn in die Ösen ermöglicht.

Achten Sie auf ein elastisches Sprungtuch am Trampolin

Das Sprungtuch ist die (in der Regel schwarze) Sprungfläche, auf der man so herrlich hoch und ausgelassen springen kann. Nicht auszudenken, wenn das Tuch bei einem hohen Sprung reißt. Deshalb ist es wichtig bei älteren Trampolinen regelmäßig das Sprungtuch auf poröse Stellen zu untersuchen, um ein komplettes Einreißen zu vermeiden. Wenn Sie poröse Stellen finden oder durch mechanische Einwirkung (z.B. Steine auf dem Trampolin oder spitze Gegenstände in den Hosentaschen) Schnitte entstanden sind, dann tauschen Sie das Tuch bitte schnellstmöglich aus, um kein Risiko einzugehen. Auch hier beraten wir von SPIEL-PREIS Sie gerne rund um die passende Größe und das richtige Format in Rund, Oval oder auch Rechteckig. Das gewebte Sprungtuch von BERG wird zum Beispiel mit achtfach durchgesteppten Dreiecksösen am Trampolinrahmen befestigt. Das gewährleistet optimale Stabilität und Sicherheit – aber im Falle des Falles können wir gerne auch hier für Ersatz sorgen.

Geben Sie Ihrem Trampolin einen neuen Look mit unseren Trampolin-Ersatzteilen

Normalerweise kauft man das Ersatzteil so, wie es auch vorher schon am Trampolin war. Dennoch können Sie zum Beispiel in Sachen Randschutz dem Trampolin einen Hauch neuer Farbe verleihen und statt dem grünen Schutzrand nun auf ein modernes Grau oder Schwarz setzen. Oder wie wäre es mit noch bunteren Farben in Lila, Rot, Pink, Blau oder Hellgrün? Gerade in der Produktlinie EXIT Elegant können Sie das Aussehen Ihres Trampolins durch ein neues Randkissen komplett ändern und es noch schöner gestalten als zuvor.

Oder Sie kaufen in unserem Ersatz-Bereich ein Sprungtuch mit einem Spielprint. BERG Levels ist ein innovatives Spiel, das Kinder anregt, auf angenehme Weise zu lernen und sich zu entwickeln. Das Levels-Spiel können Kinder zusammen oder allein spielen und damit ihre Sprungtechnik und ihre mathematischen Fähigkeiten verbessern sowie ihr Gedächtnis trainieren. BERG Levels-Trampoline sind mit einem großen Sprungtuch mit farbigen Symbolen ausgestattet – bei uns im Bereich Ersatzteile können Sie dieses für Ihr Trampolin (passend zur jeweiligen BERG Modellreihe) nachbestellen.

Ersatzteile für den Rahmen Ihres Trampolins

Im Falle einer Beschädigung der Stahlkonstruktion Ihres Trampolins ist die Stabilität natürlich stark beeinträchtigt. Um Unfälle während des Springens zu vermeiden, bieten wir Ersatzteile für Trampolin-Gestelle an, wie z.B. einen Bogen des Gerüsts, Verbindungsteile oder Füße. Wählen Sie Ihre Ersatzteile nach dem Modell in Ihrem Garten und lassen Sie sich von uns ein Angebot erstellen. Gerne prüfen wir – zum Beispiel falls Ihr Trampolin nach einem Sturmschaden beschädigt sein sollte – ob sich der Ersatzteile Kaufe noch lohnt oder Sie mit einem neuen Trampolin besser gestellt sein dürften. Die Kombination einer soliden Verschweißung der Rahmenteile, einer dicken, korrosionsbeständigen Zinkschicht von innen und außen, eines großen Durchmessers und einer großen Wandstärke des Stahls sorgt für einen stabilen und soliden Rahmen – wenn es aber an der Zeit für Ersatz ist, dann sind wir bei SPIEL-PREIS gerne Ihr Ansprechpartner.

Kann ich mein Trampolin auf eine andere Höhe umbauen (Regular/ InGround/ Flatground)?

Denken Sie vor dem Kauf des Trampolins sorgfältig über die gewünschte Höhe des Trampolins nach, da ein Umbau keine gute Option ist. Obwohl die Trampoline alle gleich aussehen (mit Ausnahme der Höhe), ist es nicht so einfach, ein Trampolin umzubauen. Dafür müssen viele Teile erneuert werden. Ein wichtiges Beispiel ist die Schutzumrandung. Die Schutzumrandung ist für jede spezifische Höhe unterschiedlich, dies hat mit der Befestigung und der Sicherheit zu tun. Neben der Schutzumrandung ist auch ein kompletter oder teilweise neuer Rahmen erforderlich. All diese neuen Teile machen es schnell schwierig und teuer - wir raten dringend davon ab, von und auf eine andere Höhe umzusteigen. Bei Fragen dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

Kleinteile gehen schnell einmal verloren: Trampolin-Federn, Gummizüge & Co.

Sind die Gummizüge am Schutzrand Ihres Trampolins ausgeleiert, gerissen oder finden Sie gegebenenfalls die Tüte mit den Kleinteilen beim Wiederaufbau nicht mehr? Dann können wir Ihnen auch in diesem Fall weiterhelfen und Sie kaufen einfach in unserem Trampolin-Ersatzteile-Shop ein neues Set mit Gummizügen, Kappen für das Sicherheitsnetz und vieles Wichtige an Kleinteilen mehr. Und beim nächsten Abbau sollten Sie sich genau merken, in welchem Karton die Kleinteile zum Trampolin aufbewahrt werden.

%%% POOLS STARK REDUZIERT %%%
Loading ...