Trampolin Inground

Unter der Variante Trampolin Inground versteht man, dass das Gartentrampolin sozusagen im Erdboden versenkt wird. Um ein Trampolin Inground aufstellen zu können, benötigen Sie lediglich ? je nach Durchmesser des Trampolin Inground ? eine Gartengrube, die dann mit dem Trampolin Inground sozusagen wieder aufgefüllt wird. Lediglich etwa 10 cm wird dann das Trampolin Inground noch über dem Gartenboden zu sehen sein. Beliebt ist der Einbau eines Trampolin Inground beispielsweise, wenn Sie einen sehr strukturierten Garten besitzen und finden ein Trampolin mit Sicherheitsnetz würde den Anblick nur stören. Ein Trampolin Inground ist prinzipiell kaum mehr zu erkennen, lediglich dann, wenn darauf der Springspaß riesig groß ist und die Kinder oder Erwachsenen auf dem Trampolin Inground ihrer Bewegungsfreude nachgehen. Ein Trampolin Inground ist eine wahre Bereicherung und die moderne Variante zum klassischen Trampolin. Sie erhalten zu jedem Trampolin Inground eine detaillierte Aufstellbeschreibung, so dass mit ein wenig Hilfe die Installation des Trampolin Inground keine Probleme machen dürfte. Auch im Winter kann ein hochwertiges Trampolin ? wie wir es mit BERG Toys und EXIT Toys anbieten ? mit einer Schutzhülle als Trampolin Inground im Garten verbleiben. Ein Trampolin Inground braucht prinzipiell kein Sicherheitsnetz, da die Fallhöhe doch sehr gering ist. Sicherheitshalber sollte jedoch auch beim Trampolin Inground ein Sicherheitsnetz angeschafft werden, wenn kleine Kinder springen oder die Kinder sehr akrobatische Übungen auf dem Trampolin Inground probieren möchten. Bereichern Sie Ihren Garten als Wellness-Oase mit einem Trampolin Inground ? Sie werden es nicht bereuen!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17

SPIEL-PREIS.de
Hotline
+49 (0) 9188 / 99 99 00
Montag - Freitag
08:30-17:00 Uhr
Samstag
10:00 - 14:00 Uhr

Internet-Siegel
Top